25% Conversion-Erhöhung: Marketing und Vertrieb im Omni-channel

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Marketing - Vertrieb - Web 2.0, , , , ,

   Webinar zu 25% Conversion-Erhöhung: Marketing und Vertrieb im Omni-channel

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 1.061 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 30.04.15

Platzieren Sie ihre Markenprodukte mit den einheitlichen und verkaufsrelevanten Informationen genau dort, wo sie benötigt und angefragt werden. Sowohl im stationären Handel (im Ladengeschäft) als auch im E-Shop des Handelspartners. So bieten sie ihren Kunden die Möglichkeit, sich überall und zu jeder Zeit über Ihre Produkte zu informieren, die Vorteile kennen zu lernen und das gewünschte Produkt an der bevorzugten Stelle zu kaufen. Die Lücke zwischen den unvollständig bereitgestellten Daten und der Darstellung im E-Shop kann geschlossen und der Kunden bei der Kaufentscheidung optimal unterstützt werden.

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick, wie Sie ohne IT Aufwand und Infrastrukturprozesse Kunden mit vollständigen Produktdaten gewinnen können:

  • Digitale Produkt-Aufsteller mit relevanten Produktinformationen am POS und im E-Shop platzieren
  • Unterstützung der Kaufentscheidung mit kaufrelevanten Informationen
  • Interessenten und Kunden ein neues Produkterlebnis bieten
  • Kooperatives Modell zwischen Markenhersteller und Händler

 

Anmeldung über: http://company.loadbee.com/#contact

Telefon: 0711/203 799 30

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)
25% Conversion-Erhöhung: Marketing und Vertrieb im Omni-channel, 9.5 out of 10 based on 2 ratings

Comments are closed

  • Webinar Kundendienst-Software - Thema: Wie führe ich eine Kundendienst-Software bei kleinen und mittleren Unternehmen ein? Welcher Mehrwert entsteht für den Anrufer/ Anfragenden und für die Helpdesk-Abteilung? Welche Punkte sollten vor Einführung eines Helpdesk-Systems geklärt werden? Welchen Zeithorizont sollte ich für ein Kundendienst-Projekt vorsehen? Diese Fragen werden in dem Online-Seminar beantwortet. Referent: SUSYCOM-Team Termin: Termine auf Anfrage Webinar-Dauer :45 Minuten Webinar-Kosten: kostenfrei Anbieters des
  • Projektmanagement: Projekte mit Reports steuern – nötige und sinnvolle Berichte - Der Berichtsprozess ist das Rückgrat der Projektsteuerung. Er systematisiert die regelmäßige Kommunikation im Projekt. Vor allem dient er aber der Information der Projektleitung durch die im Projekt tätigen Projektteammitglieder. Die Projektleitung ihrerseits berichtet beispielsweise an den Projektsponsor. Was sind nötige und sinnvolle Berichte, damit unnötige Reibungsverluste aufgrund von Fehlinformationen und / oder Informationsdefiziten vermieden werden