Volle Power voraus – mit der ADN Microsoft Power Platform Business Week

Webinar-Termin:

Online | 07.11.2022 @ 10:00 - 13:00

Schlagworte:Weitere Webinare, , , , ,

   Webinar zu Volle Power voraus – mit der ADN Microsoft Power Platform Business Week

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 455 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 06.10.22

Erfolgreich mit Power Platform

 

Immer mehr Unternehmen profitieren von der Microsoft Power Platform, die es ermöglicht, gute Ideen in leistungsstarke Lösungen zu verwandeln. Gemeinsam mit Microsoft richtet ADN ein Power-Up-Programm aus, um Partner, CSPs und MSPs auf ihrer individuellen Entwicklungsstufe rund um Power Platform abzuholen und weiterzuentwickeln. Die Kampagne startet mit der ADN Microsoft Power Platform Business Week, die vom 07. bis 10. November 2022 jeweils ab 10 Uhr stattfinden wird.

 

Das volle Potenzial der Microsoft Power Platform wird von vielen Partnern kaum wahrgenommen oder genutzt. Dabei sind die Basis-Funktionen von Power Apps und Power Automate in allen Microsoft Business- und Enterprise-Plänen bereits enthalten. Mit der ADN Microsoft Power Platform Business Week werden Partner – egal ob Beginner oder Professionals – rund um die Power Platform fit gemacht. Sie erhalten von ADN Unterstützung, diese Potenziale voll auszuschöpfen. So ergeben sich sowohl für Partner als auch deren Kunden viele attraktive Möglichkeiten zum Ausbau der eigenen Geschäftsfelder und Digitalisierung von Arbeitsabläufen.

 

Microsoft Power Platform Business Week

In spannenden Sessions erhalten Partner von den ADN-Expertinnen und -Experten alle relevanten Informationen, um Microsoft Power Platform zukünftig sowohl für sich selbst – zur Entwicklung eines Managed-Service-Angebotes – als auch bei ihren Kunden individuell einzusetzen. Neben exklusiven Insights direkt von Microsoft und zahlreichen Tipps von ADN-Spezialistinnen und -Spezialisten profitieren die Teilnehmenden außerdem von nützlichen Erfahrungsberichten erfolgreicher ADN-Partner. Interessierte können sich auf eine spannende Themenwoche freuen, in der für jeden etwas dabei ist, der sein Wissen rund um die Microsoft Power Platform aus- und aufbauen möchte. Am 07. November 2022 startet der erste Workshop-Tag mit insgesamt vier Sessions und einem Überblick zur Microsoft Power Platform inklusive Zielen und Visionen. Verschiedene Partner (unter anderem DATOM, ModulACHT und EVE Consulting) geben Einblicke in die Lösungen und Geschäftsmodelle. Am 08. November folgen drei Insight-Sessions zu generellen Vorgehensweisen der Ideenfindung von Geschäftsprozessen und warum Partner Zeit und Aufwand in Power Platform investieren sollten. Der dritte Workshop-Tag am 09. November thematisiert Vorgehensweisen und Erfolge des Partners ModulACHT. Außerdem erhalten Teilnehmende einen Überblick über die aktuellen Microsoft Power Platform-Zertifizierungen und aktuelle Lizenzierungen sowie Incentive-Programme rund um Power Platform. Am letzten Tag runden Überblicke von Microsoft über aktuelle Unterstützungsleistungen sowie von ADN über das Support-Angebot für ADN-Partner die Veranstaltung ab.

ADN unterstützt innerhalb des Microsoft Power Up-Programms sowohl mit einer umfassenden Strategieberatung als auch Rundum-Support und Lizenzberatung. In Form von Schulungen bereitet ADN Interessierte auf Prüfungen und Zertifizierungen vor. Hier wird das Fachwissen eines technisch hoch-versierten Expertenteams und der ADN Akademie gebündelt, um den Teilnehmenden Inhalte verständlich und “hands-on” zu vermitteln, um einer garantiert erfolgreichen Partner-Journey den Weg zu ebnen.

 

Hier geht es zur Anmeldung!

 

Comments are closed

  • Prozessmanagement agil einführen (Kostenloses Webinar) - Was könnte ein Minimum Viable Product (MVP) im BPM sein? Vorbei sind die Zeiten, in denen man mit einem großen abgestimmten Wurf alle BPM-Methoden, -Techniken, -Vorgehensweisen, -Rollen und -Tools auf einmal einführte. Heute geht man inkrementell vor. Wie? Dazu bekommen Sie einen Überblick im Webinar. Live Webinar Mi. 10.04. ab 9 Uhr ( ca. 45 Minuten). Die
  • Digitale Produktion – So macht man es richtig - Die Digitalisierung zieht auch in Fabriken ein, weil sie viele Vorteile bringt: Stillstandszeiten der Maschinen werden auf ein Minimum reduziert, die Effektivität steigt und die Mengenerfassung mit Auftragsbezug wird zum Kinderspiel. Außerdem bringt die digitale Fabrik Übersicht, Transparenz und Prozessinformationen mit sich – viele Daten, die für die kontinuierliche Verbesserung wichtig sind. Im kostenlosen Webinar erfahren