Webcast: Auswirkungen des IT-Sicherheitsgesetzes auf mittelständische Unternehmen

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Produktpräsentationen sonstige, ,

   Webinar zu Webcast: Auswirkungen des IT-Sicherheitsgesetzes auf mittelständische Unternehmen

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

- 645 - Seitenaufrufe

Der Bundesrat hat jüngst den Gesetzesentwurf des IT-Sicherheitsgesetzes bestätigt. Es schützt zukünftig wichtige Wirtschaftsbereiche vor Cyberattacken und stellt neue Anforderungen, v.a. an Betreiber sogenannter Kritischer Infrastrukturen (KRITIS). Damit nimmt die Politik Unternehmen nun stärker in die Pflicht, entsprechende Sicherheitslösungen und Prozesse zu implementieren. Aber was bedeutet das für Ihr Unternehmen im Einzelnen?

Wir laden Sie herzlich zum Webcast „IT-Sicherheitsgesetz – und nun?“ am 11. September, 11:00 Uhr ein. Registrieren Sie sich kostenfrei

WEBCAST-AGENDA

  • Dr. Matthias Schote, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht der BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Berlin, erläutert die Inhalte dieses neuen Gesetzes und stellt die rechtlichen Konsequenzen für die Praxis dar.
  • Marcel Krumbholz, Head of Strategic Sales bei gateprotect, stellt Ihnen im Anschluss wichtige technische Features vor, die in Ihrer Sicherheitslösung nicht fehlen sollten.

Registrieren Sie sich kostenfrei

gateprotect GmbH
Die Lösungen von gateprotect sorgen seit zehn Jahren weltweit für verlässliche Netzwerk-Sicherheit. Firewalls mit allen gängigen UTM-Funktionalitäten für kleine Betriebe und den Mittelstand, Managed-Security-Systeme für große Unternehmen sowie VPN-Client-Systeme zur vernetzten Anbindung von Zweigstellen und Home Offices bieten verlässlichen Schutz vor Cyberangriffen. Für größere Unternehmen bietet gateprotect mit der gateprotect NP-Serie eine Next-Generation-Firewall an.
Die patentierte eGUI-Technologie sorgt dafür, dass gateprotect-Lösungen besonders leicht zu bedienen und effektiv zu verwalten sind. Sie sind nach der höchsten Zertifizierungsstufe für frei am Markt erhältliche Firewalls beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zertifiziert. gateprotect ist offizieller Zeichenträger des Siegels „IT Security Made in Germany“ und wird seit 2010 im renommierten „Gartner Magic Quadrant” für UTM-Firewall-Appliances geführt. www.gateprotect.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (2 votes cast)
Webcast: Auswirkungen des IT-Sicherheitsgesetzes auf mittelständische Unternehmen, 9.0 out of 10 based on 2 ratings

Comments are closed

  • gateprotect präsentiert die neue Firewallversion V15 - Mit der Softwareversion V15 präsentiert gateprotect eine innovative Firewall-Software, die die technische Plattform der Next-Generation-Firewall Network Protector mit der einzigartigen, neu entwickelten WebGui der UTM-Firewall kombiniert. Erfahren Sie in unserem Webinar mehr über: die Unterschiede von V9 und V15 NP+, UTM+, V15 unterstützende Hardware, Lizensierung Erste Einblicke in die V15 Kostenfrei registrieren: http://www.gateprotect.com/de/landing/webinar VN:F [1.9.22_1171]Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser SeiteDanke
  • Präsentation zum Transfer Pricing Management - Arbeiten Sie sicher und effizient als Verrechnungspreismanager, Controller und Complianceverantwortliche  in in- und ausländischen Verbundgesellschaften. DER Verrechnungspreisspezialist zeigt Ihnen, wie Sie  komplexe Verrechnungspreisfragen betriebsprüfungssicher organisieren und verwalten. Mit dem fundiertem Know How zeigt Ihnen die GTP GlobalTransferPricing Business Solutions GmbH in einem einstündigen Webinar Konzepte und Lösungen. Das konkrete Verrechnungspreissystem einer Unternehmensgruppe wird transparent dargestellt