Online-Seminar: Datenschutz im Unternehmen – Wie geht man vor, was bringt es?

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Recht - Steuern - Finanzen, , ,

   Webinar zu Online-Seminar: Datenschutz im Unternehmen – Wie geht man vor, was bringt es?

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

- 1.816 - Seitenaufrufe

Die Bitkom Akademie bietet ein kostenloses Webinar zum Thema „Datenschutz im Unternehmen“.

Termine:12.04.2012, 10.05.2012, 07.06.2012, 05.07.2012, 30.08.2012, 27.09.2012

Das Online-Seminar richtet sich vor allem an Geschäftsführer und widmet sich folgenden Fragen:

  • Wo lauern die Risiken in Bezug auf Datenschutz?
  • Wie fange ich mit dem betrieblichen Datenschutz an, was kann ich selbst tun?
  • Was macht ein Datenschutzbeauftragter?
  • Was nützt Datenschutz?

Referent:

Lars Kripko ist Dipl.-Wirtschaftsjurist und TÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Er war bereits als betrieblicher Datenschutzbeauftragter tätig und verfügt über langjährige Erfahrung in der Administration von IT-Systemen sowie in der Analyse, Abbildung und Optimierung wirtschaftlicher Prozesse. Seit Juni 2011 arbeitet er als externer Datenschutzbeauftragter und Berater zum Thema Datenschutz bei der Bitkom Servicegesellschaft mbH.

Weitere Informationen und Anmeldung

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 8.3/10 (3 votes cast)
Online-Seminar: Datenschutz im Unternehmen - Wie geht man vor, was bringt es?, 8.3 out of 10 based on 3 ratings

Comments are closed

  • Google-Analytics – rechtssicher nutzen - Sie nutzen Google Analytics? – Das ist mit Datenschutz-rechtlichen Risiken behaftet. In Bayern sind schon viele Webseitenbetreiber abgemahnt worden. Auch in anderen Bundesländern geht die Datenschutzaufsicht gegen Webseitenbetreiber mit falscher Google Analytics-Implementierung vor. Dieses Wissen ist ein must have für alle, die Webseiten mit Google-Analytics betreiben oder erstellen. Dauer: nur 30 min für mehr Rechtssicherheit! Funktionsweise und Probleme: IP-Adresse als personenbezogenes
  • Kinder fordern, ohne zu überfordern - Kinder fordern, ohne zu überfordern   Alle Studien zeigen auf, dass Eltern neben der Schule großen Einfluss auf die Förderung ihrer Kinder haben und für schulischen Erfolg nehmen müssen. Die Grenze zwischen Förderung und Überforderung ist eine Gradwanderung. Erkennen Sie an diesem Abend, wo die Möglichkeiten und Grenzen für ihre individuelle Familiensituation liegen, damit sie diesen Grad sicher