Webinar: Entwicklungsprojekt und Funktionale Sicherheit – Normenkonform & in einem Konzept

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Produktpräsentationen sonstige, , , , , ,

   Webinar zu Webinar: Entwicklungsprojekt und Funktionale Sicherheit – Normenkonform & in einem Konzept

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

- 1.459 - Seitenaufrufe

Die Umsetzung von Sicherheitsanforderungen durch Elektronik und Software in Entwicklungsprojekten bedarf der Erfüllung einer Vielzahl von Aufgaben. Viele dieser Aufgaben bzw. Methoden werden in einem gut gestalteten Entwicklungsprozess standardmäßig eingesetzt. Für das Erreichen der Rechtssicherheit ist häufig nur eine minimale Prozessverbesserung notwendig.

An einem durchgängigen Beispiel aus der Praxis möchten wir die Umsetzung eines Funktionalen Sicherheitsprojektes gem. ISO 26262 in einem gemeinsamen Methoden- und Datenkonzept vorstellen. Dabei werden wir folgende Schritte durchlaufen:

1. Konformitätscheck zur Funktionalen Sicherheit und Identifizierung der Zusatzaufgaben für das Entwicklungsprojekt

2. Anforderungsanalyse und Item Definition

3. Gefährdungs- und Risikoanalyse

4. Funktionales Sicherheitskonzept ableiten und Bewertung der systematischen Risiken mittels System-FMEA

5. Technisches Sicherheitskonzept ableiten und Definition der Diagnosemaßnahmen

6. Bewertung des Hardware-Sicherheitskonzeptes mittels FMEDA

7. Planung und Dokumentation der Integrations- und Funktionstest (DVP&R)

 

Anmeldung zum kostenfreien Webinar

 

Moderation:

Dr. Karin Ammon

 

Kontakt:

PLATO AG

Julia Meyer-Holderbaum

Tel.: 0451/93 09 86-17

Email: julia.meyer-holderbaum@plato.de

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (2 votes cast)
Webinar: Entwicklungsprojekt und Funktionale Sicherheit - Normenkonform & in einem Konzept, 9.0 out of 10 based on 2 ratings

Comments are closed

  • Value Adjustment – Wertberichtigung mit SAP - Die Position „Forderungen aus Lieferungen und Leistungen“ beträgt in deutschen Bilanzen etwa ein Drittel der Bilanzsumme. Forderungen stellen damit die wertmäßig bedeutendste Position im Umlaufvermögen eines Unternehmens dar – ein korrekter Ausweis dieser Vermögensposition ist daher unerlässlich. D.h. es gilt, bei der Ermittlung des Wertberichtigungsbedarfs das tatsächliche Ausfallrisiko entsprechend zu berücksichtigen – wir sprechen in
  • Webinar 3D-Prüfung Leiterplatten - 3D-Prüfung doppelseitig bestückter Leiterplatten und Applikationsbeispiele Inhalt des Online-Seminars: Das Webcast befasst sich mit Möglichkeiten der Prüfung doppelseitig bestückter Leiterplatten mittels 3D-Röntgen. Dabei wird speziell auf die Trennung überlagerter Lötstellen im Röntgenbild eingegangen. Durch das Aufzeigen diverser Applikationsbeispiele kann leicht abgeschätzt werden, in welcher Zeit und in welchem Umfang doppelseitig bestückte Boards getestet werden können. Zielgruppe: Qualitätsbeauftragte und Fertigungsleiter