Webinar Impairment mit SAP RBD

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Produktpräsentationen Software, ,

   Webinar zu Webinar Impairment mit SAP RBD

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

- 943 - Seitenaufrufe

Impairment mit SAP RBD: Das neue ECF-Verfahren und erweitertes Reporting

Seit wenigen Wochen ist die Impairment-Lösung SAP Reserve for Bad Debts in einer mit Blick auf IFRS 9 funktionserweiterten Version verfügbar.

In diesem kostenfreien Webinar erfahren Sie in kompakten 45 Minuten alles Wissenswerte über die im Produkt neu bereitstehenden Funktionen für die Einzelrisikovorsorge nach dem ECF-Verfahren sowie die erweiterten Möglichkeiten im Berichtswesen. Die Veranstaltung richtet sich an Anwender und Modul-Betreuer aus Finanzinstituten sowie Beratungsunternehmen. Referent ist Dietmar Dhar Roy, iBS Produktmanager für SAP RBD.

Jetzt kostenfrei anmelden unter

http://www.ibs-banking.com/de/aktuelles/285-webinar-sap-rbd-ecf

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.7/10 (3 votes cast)
Webinar Impairment mit SAP RBD, 9.7 out of 10 based on 3 ratings

Comments are closed

  • Einführung in Polarion Requirements - Der erste Schritt der Professionalisierung in der Software-Entwicklung gelang mit dem Umstieg von der „Trial and Error“-Entwicklung zum Software-Engineering. Mit zunehmenden Anforderungen und wachsender Komplexität in Software-Projekten müssen neue Lösungen gefunden werden, die zu mehr Produktivität und Übersichtlichkeit führen. Toolgestütztes Projekt- und Workflowmanagement schafft Abhilfe und ermöglicht es Entwicklern, sich auf ihre Kernaufgaben zu konzentrieren. Mit
  • Deeskalation und Eigensicherung – Nicht nur für Sicherheitskräfte - Inhalt Dieses  Webinar soll all denjenigen, welche mit schwierigen oder konfliktträchtigen Personen oder Gruppen zu tun haben, eine Handlungsorientierung zur rhetorischen Deeskalation bieten. Im Webinar werden Kenntnisse über das Verhalten von Menschen, Reaktionen unter Stress oder bei Gefahr, Aggressionshandlungen und den Mechanismen von Eskalation und Deeskalation vermittelt. Ein Modul über rechtliche Handlungsmöglichkeiten, Stolperfallen sowie Hinweise zur Eigensicherung runden