Webinar: In 5 Schritten zum zentralen Backup für kleine Netzwerke

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Produktpräsentationen Software, , , , , , , ,

   Webinar zu Webinar: In 5 Schritten zum zentralen Backup für kleine Netzwerke

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 1.796 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 14.06.12

In 5 Schritten zum zentralen Backup für kleine Netzwerke
Live Webinar am 21.06.12 von 14:30 – 15:00 Uhr

Eine Datensicherung für kleine Netzwerke muss andere Anforderungen erfüllen als die für ein Rechenzentrum. Sie soll meist leicht zu handhaben sein, problemlos ohne weitere Anschaffungen in die existierende Infrastruktur integriert werden können und die Verwaltung soll wenig Aufwand erfordern.

Investieren Sie 30 Minuten und erfahren Sie in unserem kostenlosen Live Webinar wie Sie mit NovaBACKUP Business Essentials Network in nur 5 Schritten ein zentrales Netzwerk-Backup aufsetzen:

– NovaBACKUP auf zu sichernden Geräten installieren
– Zentrales Management installieren
– NovaBACKUP-Installationen und zentrale Verwaltung verbinden
– NAS-Speicher anschließen
– Backup-Aufträge einrichten

Bitte melden Sie sich hier an.

Wenn Sie schon jetzt mehr über unsere Backup Lösung für kleine Netzwerke
NovaBACKUP Business Essentials Network erfahren möchen, klicken Sie bitte hier.

Comments are closed

  • Webinar „Big Data im Vertrieb – raus aus den Kinderschuhen!“ - Big Data im Vertrieb – raus aus den Kinderschuhen! Big Data Report: Perspektiven für den Vertrieb Big Data lautet das Zauberwort in IT und Business – in unterschiedlichen Funktionen und Bereichen wird über den Einsatz großer Datenmengen und die Wertschöpfungspotenziale für das Geschäft der Zukunft diskutiert. Das Research Lab for Digital Business an der Hochschule Reutlingen untersucht in
  • Rückblick IT-Sicherheit 2017 - Dieses Webinar gibt einen Rückblick auf die IT-Sicherheits-Themen im Jahr 2017. Dabei werden die verschiedenen Angriffsmethoden aufgegriffen und aktuelle Vorfälle dazu erläutert. Als Grundlage dafür wird der Lagebericht „IT-Sicherheit in Deutschland 2017“ vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik verwendet. Weiters wird der Cyber-Sicherheits-Check sowie das European Cyber Security Month (ECSM) vorgestellt. Zur Aufzeichnung! Agenda: Vorstellung BSI und