Webinar Kollaborationssysteme

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Prozesse und Beratung, ,

   Webinar zu Webinar Kollaborationssysteme

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 2.440 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 01.03.12

Einsatzfelder und Nutzen von Kollaborationssystemen und das Profil der wichtigsten Systeme am Markt für verschiedene Zwecke

Produktive Zusammenarbeit in Teams, aber auch zwischen Abteilungen, Standorten, Kunden und Partnern, wird immer wichtiger für den Erfolg von Unternehmen. IT spielt eine wichtige Rolle Verbesserungspotentiale zu realisieren – aber wie muss man vorgehen, um das passende System auszuwählen?

Das Webinar gibt Ihnen Orientierung und Verständnis. Es unterstützt Sie in Ihren strategischen Überlegungen und der praktischen Umsetzung.

Inhalte des Webinars sind:

  • Einsatzfelder für Kollaborationssysteme
  • Was sind wichtige Elemente und Funktionen in Kollaborationssystemen und was ist relevant für die verschiedenen Einsatzfelder?
  • Alle Kollaborationssysteme haben spezifische Profile – welche passen zu Ihren Einsatzfeldern?
  • Was für einen Nutzen kann man erwarten?

Das Webinar basiert auf mehr als 10 Jahre Erfahrung im Einsatz mit kollaborativen Systemen. Herstellerunabhängig steht der Einsatz und Nutzen im Unternehmen im Vordergrund, nicht die Technologie und die Feature Listen.

Zielgruppe: Geschäftsführer, Bereichsleiter und IT-Leiter, die über den Einsatz von Kollaborationstools nachdenken.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Registrierung. Sie erhalten dann den Zugang zu dem Webinar per Email zugeschickt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie mit uns einen Gesprächstermin vereinbaren? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter +49 (0)7531 8145-11 oder per Mail an vertrieb@in-gmbh.de

Comments are closed

  • Webinar „Website Relaunch aus Kundensicht – BIOTRONIK im Talk“ - Ein begeisterndes Kundenerlebnis an sämtlichen Touchpoints ist die unverzichtbare Grundlage für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg. Basis hierfür ist ein umfassendes Kundenverständnis, durch das Sie Ihre Kommunikation sowie die Wahl der Kommunikationsmittel und der Inhalte exakt an deren Bedürfnissen ausrichten können. Aber wie stellen Sie die Customer Experience ganz konkret bei einem anstehenden Website-Relaunch in den Mittelpunkt? Wie
  • Value Adjustment – kostenfreies Webinar von SOPLEX - Value Adjustment – Wertberichtigung mit SAP Die Position „Forderungen aus Lieferungen und Leistungen“ beträgt in deutschen Bilanzen etwa ein Drittel der Bilanzsumme. Forderungen stellen damit die wertmäßig bedeutendste Position im Umlaufvermögen eines Unternehmens dar – ein korrekter Ausweis dieser Vermögensposition ist daher unerlässlich. D.h. es gilt, bei der Ermittlung des Wertberichtigungsbedarfs das tatsächliche Ausfallrisiko entsprechend zu