Webinar „Mobile Momente 2020“

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Marketing - Vertrieb - Web 2.0, , , , , , , ,

   Webinar zu Webinar „Mobile Momente 2020“

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 601 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 17.05.16

0517_2591_adobe_connect_wb11_740x300

Mobile Vision 2020:  Erweiterung der Mobilen Customer Journey

Markenführung, Kundenkommunikation und Absatzpolitik müssen sich radikal ändern, wenn ein Medium, das immer da und an ist, selbstständig und an jedem Ort den Kontext herstellen kann. Dieser sogenannte ”Personal Contextual Assistant” in der Hand- und Hosentasche von nahezu allen Verbrauchern erfordert ein ”Mobile First” Handeln. Denn zusätzlich zu Desktop, Smartphone und Tablet werden künftig auch Uhren, Fahrzeuge, Zugwaggons und vieles mehr zu „Kanälen“, mit denen Kunden erreicht werden können.

Erfahren Sie in unserem Webinar, wie die Mobile Customer Journey dabei hilft, engere Kundenbeziehungen im Digitalen Wandel aufzubauen. Entdecken Sie, warum die User-Authentifizierung dabei eine zentrale Rolle spielt. Und lernen Sie die Anwendungsmöglichkeiten und Vorteile mobiler Servicelösungen kennen.

Weitere Informationen und die Anmeldung zu unserem Webinar finden Sie hier:
http://bit.ly/1TMEnQo

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Webinar "Mobile Momente 2020", 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • Aufzeichnung: Eine Einführung in SDL Trados Studio 2011 - In diesem Webinar stellt Ihnen Ziad Chama, freiberuflicher Business Consultant und Trainer für Sprachtechnologie, einige der Funktionen zur Produktivitätssteigerung vor, die die Bearbeitungsumgebung von SDL Trados Studio bietet, z. B. AutoSuggest und AutoPropagate. VN:F [1.9.22_1171]Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser SeiteDanke für Ihre Bewertung ...Rating: 9.0/10 (1 vote cast)Webinar "Mobile Momente 2020", 9.0 out of 10
  • Automatisieren Sie Ihre Web Application Security - Der Schutz von Webapplikationen rückt immer mehr in den Fokus einer ganzheitlichen IT-Security-Strategie – aber was verbirgt sich hinter den Begriffen Web Application Security/Web Application Firewall eigentlich? Richtet sich dieser Schutz nur an Unternehmen, die einen großen und stark frequentierten Online-Shop haben? Oder kann auch das „ganz normale“ öffentliche Einrichtungen betreffen? Warum und wann brauche ich