Webinar „Shopping 2016: Technologie vs. Kundenpräferenz“

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Marketing - Vertrieb - Web 2.0, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

   Webinar zu Webinar „Shopping 2016: Technologie vs. Kundenpräferenz“

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 654 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 13.04.16

0412_2545_adobe_connect_WB10_Logo_740x350

Generation Z zeigt was auf Händler zukommt!

Mobile Endgeräte sind aus dem Alltag vieler Konsumenten nicht mehr wegzudenken und werden auch in den Informations- und Kaufprozess eingebunden. Doch gilt dies für alle Shopper gleichermaßen? Welche Unterschiede zeigen sich zwischen den Generationen? In der aktuellen Kurzstudie „Shopping 2016 – Können Ihre Kunden heute mit der Technologie Schritt halten?“  untersucht das ECC Köln in Zusammenarbeit mit CoreMedia, IBM und T-Systems Multimedia Solutions welche Rolle mobile Endgeräte für Babyboomer und Generationen X, Y und Z wirklich spielen.

Die Ergebnisse zeigen: Konsumenten der Generation Z nutzen das Smartphone wie auch Babyboomer und Co. in allen Situationen – nur wesentlich intensiver. Darüber hinaus widmet sich die Kurzstudie der Frage, welche Impulse die Kunden entscheidend zum Kauf animieren. Welche Rolle nehmen „mobile“ Impulse wie z. B. Push-Nachrichten gegenüber „traditionellen“ Impulsen wie Werbemaßnahmen ein? Vorneweg: Spitzenreiter sind „ganz traditionell“ Weiterempfehlungen durch Freunde, Bekannte oder Kollegen.

Das Webinar ”Shopping 2016: Technologie vs. Kundenpräferenz” stellt die Studienergebnisse vor und beleuchtet folgende Fragestellungen:

  • In welchen Situationen nutzen Konsumenten mobile Endgeräte zur Informationsrecherche und zum Kauf? Welche Unterschiede gibt es zwischen jüngeren und älteren Smartphone-Besitzern?
  • Durch welche internen und externen Impulse werden Konsumenten zum Kauf animiert? Zeigen sich Unterschiede zwischen Warengruppen?
  • Welche Beratungs- und Bezahlservices sowie Angebote zur Produkt- oder Filialsuche werden von den Konsumenten genutzt? Und wie trägt das Serviceangebot zur Bewertung der Anbieter bei?

Melden Sie sich hier für unser Webinar an:

http://bit.ly/1VnZESy

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Webinar „Shopping 2016: Technologie vs. Kundenpräferenz“, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • So wird mein Kind selbständig und selbstbewusst - So wird mein Kind selbständig und selbstbewusst … und was bedeutet das für mich? Selbständigkeit und Selbstbewusstsein sind viel genannte Erziehungsziele. Damit Kinder selbständig und selbstbewusst werden können, brauchen Eltern eine kon-kretere Vorstellung dieser Begriffe und eine unterstützende Haltung dem Kind gegenüber. An diesem Abend wird mit den Teilnehmern erarbeitet, was sich eigentlich hinter diesen Schlagwörtern verbirgt und
  • Webinar „Berufliche Gespräche – Vorbereitung und Durchführung - – Diesen Vortrag gibt es in dieser Form nicht mehr –    Kostenloser Web-Vortrag: „Berufliche Gespräche – Vorbereitung und Durchführung   Wir kennen alle die Situation, wenn uns ein schwieriges Gespräch bevorsteht. Vielleicht sind Sie Führungskraft und müssen ein Jahresgespräch mit einem Mitarbeiter dessen Leistungen schlecht sind führen oder  Sie stehen vor einem Kündigungsgespräch. Vielleicht möchten Sie bei einem