Webinaraufzeichnung – Übersetzungsmanagement: Zentralisieren, zusammenarbeiten, automatisieren

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Webinar-Aufzeichnung, ,

   Webinar zu Webinaraufzeichnung – Übersetzungsmanagement: Zentralisieren, zusammenarbeiten, automatisieren

Profilseite des Webinar-Anbieters:

Print Friendly

- 1.093 - Seitenaufrufe

In diesem Webinar zeigt Ihnen Jörg Drescher, Business Consultant bei SDL Language Technologies, was Sie mit IT-gestütztem Übersetzungsmanagement in Ihrem Unternehmen erreichen können und welche Auswirkungen sich auf das magische Dreieck „Zeit, Kosten, Qualität“ ergeben.

Übersetzungsmanagement ist eine ganzheitliche Aufgabe, die, konsequent umgesetzt, maßgeblich zur Umsatzsteigerung im Unternehmen beitragen kann. Durch die Verwendung bewährter Datenbank-, Workflow- und Integrationsstandards und -technologien vereinfacht ein ausgefeiltes Übersetzungsmanagement das Zusammenspiel einzelner Personen, Datenbanken und Sprachressourcen, die in Unternehmen und bei Agenturen am Übersetzungsprozess beteiligt sind.

Sehen Sie sich die Webinaraufzeichnung „Übersetzungsmanagement: Zentralisieren, zusammenarbeiten, automatisieren“ kostenlos an.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Comments are closed

  • Mehr Umsatz, mehr Kunden – mit Telefonmarketing -   Mehr Umsatz, mehr Kunden – mit Telefonmarketing               Die Themenschwerpunkte: Warum Telefonmarketing? Was geht, was geht nicht – rechtlich, wirtschaftlich, praktisch? Selber machen oder einer Agentur geben? Woher bekomme ich geeignete Adressdaten? Was zeichnet einen erfolgreichen Telefonverkäufer aus? 10 entscheidende Erfolgsfaktoren 2 Beispiele aus Unternehmen, die glaubten, dass Telefonverkauf nicht möglich ist, und die heute Millionenumsätze am Telefon machen. Was sind meine nächsten Schritte zum
  • Wie Sie den Einfluss von Änderungen während des Testens bewältigen - Sich ändernde Geschäftsbedürfnisse, sich ändernde Anforderungen, sich ändernde Prioritäten in der agilen Entwicklung kommen unablässlich vor. Den Einfluss, den diese Änderungen auf das Testen haben, ist schwierig vorauszusagen, zu analysieren und zu managen. Tester und Test-Teams sitzen häufig zwischen den Stühlen und müssen diese Änderungen mit begrenzten Ressourcen und kürzer werdenden Zeitplänen bewältigen. Was würden Sie davon