Webinaraufzeichnung – Wie lassen sich Übersetzungen mithilfe von Translation Memory-Software schneller und konsistenter erstellen?

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:Webinar-Aufzeichnung, ,

   Webinar zu Webinaraufzeichnung – Wie lassen sich Übersetzungen mithilfe von Translation Memory-Software schneller und konsistenter erstellen?

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 1.154 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 20.01.11

Ein Translation Memory ist eine Datenbank, die mit Übersetzungen gefüllt wird, sodass einerseits jede neue Übersetzung, den Umfang des Translation Memorys vergrößert und andererseits für jeden neuen Text ein Abgleich mit bereits angefertigten Übersetzungen erfolgen kann. Wie Sie Übersetzungen dank Translation Memory-Technologie nicht nur schneller übersetzen, indem Sie Mehrfachübersetzungen vermeiden und gleichzeitig die Konsistenz von Inhalten sichern, erläutert unser Experte Ziad Chama.

Sehen Sie sich die Aufzeichnung kostenlos an: http://bit.ly/gg6H0Y

Über SDL Language Technologies
Der Geschäftsbereich Language Technologies von SDL unterstützt Unternehmen bei der Kommunikation mit Kunden in unterschiedlichen Sprachen. Die Lösungen sorgen für Konsistenz in Stil und Marke, automatisieren manuelle Prozesse durch die Verwaltung mehrsprachiger Inhalte und stellen innerhalb kürzester Zeit automatisch übersetzte Inhalte bereit. Außerdem bieten sie Übersetzern die Möglichkeit, Inhalte wiederzuverwenden und auf diese Weise ihre Produktivität bei der Lokalisierung von Inhalten und Software zu steigern.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Comments are closed

  • Webinar: In 5 Schritten zum zentralen Backup für kleine Netzwerke - In 5 Schritten zum zentralen Backup für kleine Netzwerke Live Webinar am 21.06.12 von 14:30 – 15:00 Uhr Eine Datensicherung für kleine Netzwerke muss andere Anforderungen erfüllen als die für ein Rechenzentrum. Sie soll meist leicht zu handhaben sein, problemlos ohne weitere Anschaffungen in die existierende Infrastruktur integriert werden können und die Verwaltung soll wenig Aufwand erfordern. Investieren
  • Rechtliche Rahmenbedingungen des Cloud Computing - Anwender von Cloud Computing sehen sich oftmals mit verschiedensten rechtlichen Fragen konfrontiert. Doch diese sind oft gar nicht so leicht zu beantworten – zumindest dann nicht, wenn kein Experte zur Verfügung steht. Daher haben Sie Glück, wir haben nämlich einen solchen Spezialisten: Benjamin Spies von SKW Rechtsanwälte Schwarz aus München wird in unserem Webinar viele rechtliche