Wirtschafts- und Bonitätsinformationen managen mit SAP

Webinar-Termin:
Webinar auf Anfrage

Schlagworte:kostenlos, Produktpräsentationen sonstige, , , , ,

   Webinar zu Wirtschafts- und Bonitätsinformationen managen mit SAP

Profilseite des Webinar-Anbieters:

- 683 - Seitenaufrufe

Eintrag vom 29.02.16

SOPLEX hat eine SAP-Software entwickelt, mit der sämtliche Prozesse im Zusammenhang mit dem Einholen und Verwalten der Wirtschaftsinformationen der führenden Auskunfteien mit einer einzigen Anwendung SAP-integriert durchgeführt werden können. Daten von Auskunfteien bieten sich für den Einsatz in zahlreichen Unternehmensprozessen an, wie im Kreditmanagement, im Forderungsmanagement sowie in der Bewertung von Lieferanten oder Wettbewerbern. Die Software unterstützt den Anwender bei allen damit verbundenen Tätigkeiten:

  • Die Wirtschaftsinformationen können über eine Online-Anbindung direkt aus SAP bei der Auskunftei angefragt werden
  • Die von der Auskunftei angebotenen Services werden vollumfänglich unterstützt
  • Die Wirtschaftsinformationen werden in SAP gespeichert
  • Die Wirtschaftsinformationen können direkt aus dem Debitor, Kreditor oder Geschäftspartner aufgerufen und angezeigt werden
  • Der Kreditstamm von SAP kann automatisch mit den aktuellen Informationen gepflegt werden
  • Die Software beinhaltet ein Informationssystem, mit dem die Wirtschaftsinformationen einfach ausgewertet werden können

Zur Anmeldung geht es hier!

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie den Inhalt dieser Seite
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Wirtschafts- und Bonitätsinformationen managen mit SAP, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Comments are closed

  • ADMIRAL ACADEMY – Forex und Trading Schule – Tag 21/23 - TAG 21 ZU GUTER LETZT Mit welcher Summe starten. Broker-Auswahl. Letzte „Checkliste“ vor dem Einstieg.    Kostenlose Anmeldung hier Den ganzen OKTOBER 2012 werden wir jeden Tag ein kostenloses Webinar anbieten: ADMIRAL ACADEMY – „from Zero to Hero“. Vom absoluten Beginner bis zum Trader, Traden von Anfang an in 23 Schritten. Börsentäglich um 19 Uhr – live. Circa 10 bis 15 Minuten. Schauen Sie bei Ihrer
  • Webinar „Zeitarbeit als Chance“ - Kostenloser Web-Vortrag „Zeitarbeit als Chance“  ***Termin auf Anfrage     Die Zeitarbeit ist vom Arbeitsmarkt nicht mehr wegzudenken. Mit Stand Oktober 2011 zählt die Branche über 900.000 Tausend Mitarbeiter. In den Medien ist vieles zu hören. Von schwarzen Schafen , den Gewerkschaften und den Personaldienstleistern selbst. Die Stellenbörsen der Agentur für Arbeit sind gefüllt von Stellenangeboten vieler Zeitarbeitsfirmen. Es scheint,